Norman Weber

Norman Weber

 

C.V.

Born in 1964, Germany / Abitur / Apprenticeship as gold- and silversmith / Studies at the Akademie der Bildenden Künste, Munich, with: Prof Hermann Jünger, Prof. Otto Künzli / Masterstudent / Diploma, 1 st state exam and 2 nd state exam in teaching art / Teaching at Staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck, Kaufbeuren-Neugablonz / Workshop with Christiane Förster in Kaufbeuren

 

Solo exhibitions:

Deutsches Goldschmiedehaus, Hanau / Galleria Maurer Zilioli, Brescia in collaboration with Galerie Jordanow, München / Galerie Louise Smit, Amsterdam / Nationalmuseum, Stockholm / Aurum, Frankfurt a.M. /  Ellen Reiben, Washington / Officina PD 362, Padua / Galerie RA, Amsterdam

 

Exhibitions ( a selection):

Staatliches Museum für Kunst und Design, Nürnberg / Pinakothek der Moderne, München / Deutsches Goldschmiedehaus, Hanau / Schmuckmuseum, Pforzheim / Museum of Arts and Crafts, Itami / Centro Cultural de Belém, Lissabon / Victoria & Albert Museum, London / American Craft Museum, New York City / Künstlerhaus, Wien / Kunsthalle, Bonn / Frankfurter Kunstverein, Frankfurt a.M. / Museum für Kunsthandwerk, Frankfurt a.M. / Städtische Galerie im Lenbachhaus, München / Kunsthal, Rotterdam / Kunstmuseum, Düsseldorf / Landesmuseum, Karlsruhe / Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

Work in public collections:

Die Neue Sammlung, Staatliches Museum für angewandte Kunst, München / Hiko Mizuno College, Tokyo / Nationalmuseum, Stockholm / Schmuckmuseum, Pforzheim / Stichting Francoise van den Bosch, Amstelveen / Sammlung Dr. Karl Bollmann, Wien

Lectures:

Akademie der Bildenden Künste, München / Konstfack, Stockholm / Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam / Hochschule Pforzheim / Hochschule Wismar/ Nationalmuseum, Stockholm / Grassimuseum, Leipzig / Fachhochschule Trier / Burg Giebichenstein, Halle/ S. / Zeichenakademie, Hanau /  Fachhochschule Hildesheim

Prizes and Awards:

Förderpreis der Stadt München / Auszeichnung durch die Internationale Gesellschaft der Freunde des Schmuckmuseums Pforzheim / Ehrenpreis beim Dannerwettbewerb / Debütantenpreis der Akademie der Bildenden Künste, München / Studien-Stipendium-Siftung der Stadt München / Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung, München / Wettbewerb: „Schmuck und Objekte aus Kunststoff“